Miteinander 
statt Gegeneinander

Wie Sie Konflikte in ein friedvolles Miteinander verwandeln - Für ein besseres Arbeitsklima und Familiengefüge


✔ Konflikte endlich lösen 
✔ disharmonische Beziehungen positiv verändern

✔ neue Umgangsmöglichkeiten entwickeln


WÜNSCHEN SIE SICH AUCH....



Belastende Konflikte am Arbeitsplatz oder in der Familie endlich lösen zu können?

Keine ständigen Streitereien mehr über das gleiche Thema?

Dass Sie sich nicht mehr über das Verhalten oder Äußerungen Ihres Gegenübers aufregen?

Den Kreislauf von wiederholenden Konfrontationen oder Verletzungen endlich zu beenden? 


Ihre Vorteile durch ein aktives Konfliktmanagment

Glückliche Familien

Wie ist das Familiengefüge, wenn Familienmitglieder sich aus dem Weg gehen, oder sich gegenseitig anklagen und somit auch die gesamte Situation im Familiensystem angespannt und disharmonisch ist? Wie ist Ihr Verhältnis zu Ihrem Kind, wenn Sie sich immer über das gleiche Thema streiten und  einen Dauerkonflikt führen? Setzen Sie erwiesene Methoden ein, für ein harmonisches Familienleben.

✔ wieder Freude an der Familie
✔ Gefühl von Zugehörigkeit erleben
✔ (Patchwork)familien wachsen zusammen

Konflikte im Berufsleben lösen

Im Berufsleben prallen öfter Welten aufeinander und kommt vor, dass  Konflikte und Missverständnisse zwischen Mitarbeitern und Kunden entstehen.

Erst durch gegenseitiges Verständnis und die bewusste Wahrnehmung für das Anliegen des Gegenübers, kann eine sinnvolle Lösung gefunden werden, die alle zufriedenstellt. 

✔ Standpunkt souverän vertreten
✔ wieder Freude an der Arbeit
✔ besser schlafen können



Mehr Lebensfreude

Durch Coaching Lernen Sie die eigenen inneren Begrenzungen zu lösen und neue Ressourcen zu entdecken. Ich als Coach zeige Ihnen den Weg, der Sie Zu Ihrem Ziel und zur Lösung Ihres Problems führt.


„Zwischen Reiz und Reaktion liegt ein Raum. In diesem Raum liegt unsere Macht zur Wahl unserer Reaktion.
In unserer Reaktion liegen unsere Entwicklung und unsere Freiheit.“

Viktor Frankl


NACH MEINEM COACHING WERDEN SIE... 


✔ Ihre Beziehungen positiv gestalten können

 ✔ einen klaren und effizienten Weg für die Konfliktbewältigung kennen

 ✔ flexible Reaktions- und Handlungsmölgichkeiten entwickeln 

✔ entspannter mit all Ihren Mitmenschen umgehen

✔ auf Konfrontationen gelassener reagieren können

✔ Konflikte frühzeitig erkennen und umgehen

✔ ein besseres Wohlbefinden erreichen

✔ Stress in Beziehungen gezielt vermeiden

Über mich

Nicht nur meine Ausbildungen, sondern besonders meine ganz indivudellen Erfahrungen im Konfliktmanagement zeichnen mich aus. Bei mir erwartet Sie das Höchstmaß an Empathie und Wertschätzung, sowie eine klare und direkte Richtung für Ihre Wünsche und Bedürfnisse. 

Nach meinem Staatsexamen als Physiotherapeutin schloss  ich das Studium bei Robert Betz als Transfortmationstherapeutin ab. 

Zusätzlich bin ich seit 2020 Coach für NLP.

Meine Vision:
Ein guter Coach wird man nicht durch stupides Lernen verschiedener Methoden. Ein guter Coach wirst du, indem du anderen Menschen das weitergibst, was dich selbst in deinem Leben am meisten erfolgreich weitergebracht hat.

Bei mir waren es die unterschiedlichsten Beziehungen, die nicht immer harmonisch waren. Doch im Laufe meines noch jungen Erwachsenenalters lernte ich, dass es nichts bringt, die Schuld im Fehlverhalten anderer zu suchen. Es ändert nichts an meinen Gefühlen, die ich empfinde, wenn ich an meinen Kontrahenten denke. Was wollte ich also erreichen? Den anderen bestraft sehen? Hätte das etwas an meinen Gefühlen und meinem Umgang mit dieser Person geändert? Nein, es wäre nur eine oberflächliche Genugtuung gewesen, aber mein Erleben wäre das gleiche geblieben.
Nach vielen Jahren des Lernens unterschiedlicher Therapie- und Coachingmethoden entwickelte ich zudem meinen eigenen Weg, um meine Beziehungen glücklich, harmonisch, frei und friedvoll zu gestalten. Ich freue mich, Sie auf Ihren persönlichen Weg begleiten zu können, um Konflikte zu lösen und Beziehungen positiv zu gestalten. 


Der Ablauf einer gelungenen Zusammenarbeit

1. Kostenfreies Erstgespräch anfragen 

In meinem Coaching gehe ich intensiv und individuell auf Ihr Bedürfniss ein. Daher ist es mir wichtig Ihr Anliegen vorab zu klären, um zu erkennen, ob ich für Sie der richtige Ansprechpartner bin. Schreiben Sie mir dazu bitte eine E-Mail oder rufen Sie mich an.

2. Ich rufe Sie an

Im zweiten Schritt  besprechen wir in einem
15-minütigen Telefonat Ihre Wünsche und das Ziel, was Sie erreichen möchten. In diesem Schritt klären wir, ob wir gegenseitige Erwartungen erfüllen können. Dieses Telefonat ist natürlich für Sie kostenfrei.

3. Wir besprechen und planen Ihr Coaching 

Wenn wir beide miteinander arbeiten können, planen wir Kosten- und Terminvereinbarungen um Ihr Ziel Schritt für Schritt zu erreichen. 


So hören sich meine Kunden nach ihrem Coaching an:



Wieder glücklich mit dem eigenen Kind

"Ich geriet oft mit meinem Kind aneinander, da es mich mit seinem Verhalten in den Wahnsinn trieb. 

Frau Simon-Renz schafft es auf behutsame Art und Weise einem verschiedene Sichtweisen aufzuzeigen und dadurch auch Empathie für den Standpunkt des Anderen zu entwickeln. 
Ich habe dabei viel über mich selbst gelernt und was ich eigentlich will. Dies war für mich der erste große und befreiende Schritt hin zu einem neuen Umgang mit mir selbst, meinem Kind und Anderen."

Magda Weber

 

Endlich wieder zufrieden am Arbeitsplatz

"Als ich zu Frau Simon kam hatte ich ein scheinbar unüberwindbares Problem mit einem Arbeitskollegen.

Ich dachte in diesem Moment nur noch einer von uns beiden muss gehen. Doch dann eröffnete mir Frau Simon eine neue Sichtweise auf die Problemlage mit dem Kollegen am Arbeitsplatz.
So konnte ich schon nach zwei Sitzungen mit ihr einen neuen Denkansatz mitnehmen. Diesen habe ich dann auch im täglichen Leben praktisch umgesetzt und es ist mir gelungen, den Streit mit dem Kollegen beizulegen. Ich bin Frau Simon für ihre klare und zielführende Analyse sehr dankbar. "

Andreas Petzolsky 


Ein guter Umgang mit dem Vorgesetzten

"Seit mehreren Jahren ging ich mit Magenschmerzen morgens zur Arbeit mit dem Gedanken an meinen Chef.

Sein Verhalten mir gegenüber konnte und wollte ich auf Dauer nicht akzeptieren. Ich dachte immer er will mich unterdrücken und klein halten. Durch Zufall erfuhr ich von Frau Simon-Renz und wendete mich an Sie.
Zwei Sitzungen hat es gebraucht bis ich erkannt habe, dass nur ich selbst etwas an der Situation ändern kann und durch verschiedene Möglichkeiten meinen Chef nun auch anders sehen kann. Wenn ich das Gefühl habe, er verhält sich mir gegenüber nicht korrekt, wende ich verschiedene Möglichkeiten an, die mir im Umgang mit ihm sehr weiterhelfen und wir nun ein entspanntes Verhältnis führen können."

Jessica Wernesgrüner


Stellen Sie jetzt Ihre Anfrage 

Coaching persönlich oder telefonisch möglich

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Buslinien: 56, 58, 71, 78

Haltestelle: Finthen- Katzenberg

Gehzeit: ca. 8 Minuten

 

Wegbeschreibung:

Von der "Kurmainzstraße" kommend in den "Katzenberg" an der Ampelanlage am Ortseingang in Finthen einbiegen, den "tegut" auf der linken Seite liegen lassen und dem "Katzenberg" weiter folgen. Auf der rechten Seite liegt das Altenheim "pro vita" (großes gelb-grünes Gebäude), dort in "An den Lehmgruben" einbiegen und nach ca. 50m befindet sich das Haus auf der linken Seite.

 

Holen Sie sich Tipps direkt nachhause und abonnieren Sie meinen Newsletter